Krankheiten

 

Vorsorge, Hygiene und regelmäßige Kontrollen sind die grundlegenden Voraussetzungen für die Gesundheit unserer Leopardgeckos.

 

Da die Gesundheit eine äußerst wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Haltung und Zucht von Leopardgeckos ist, werden sowohl meine Zucht- bzw. Elterntiere, als auch meine Nachzuchten regelmäßig mittels Kotprobe auf Parasiten und Kryptosporidien tierärztlich untersucht.

 

Zur Vorsorge bestäube ich die Futtertiere in entsprechenden Abständen mit Mineralstoffen, wie Calcium und Vitaminen (ZVT Korvimin). Trotz der genauen Wahl der Futtertiere aus einer qualitativ hochwertigen Futtertierzucht, kann ich das Einschleppen von Parasiten durch Futtertiere nicht gänzlich ausschließen.

 

Sollten allgemeine oder konkrete Fragen offen geblieben sein, könnt ihr mich gern erreichen.