Haltung von Eurem Leopardgecko



Die Haltung von Leopardgeckos wird in der gängigen Literatur als „Anfänger-geeignet", manchmal auch als einfach beschrieben. Nichts desto trotz sollte sich jeder vor dem Kauf einen Tieres eingehend über die Haltungsansprüche und die dazugehörige richtige Ernährung informieren. Leider kann ich auf dieser Webseite nur einen ganz kleinen Teil der Haltung meiner Leopardgeckos zeigen. Ich empfehle Euch die einschlägige Literatur, in der alle wichtigen Parameter beschrieben werden (z.B. Größe und Standort des Terrariums, Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit, das richtige Insektenfutter und mögliche Dauerkosten). Gern könnt Ihr mich bei Fragen erreichen, ich helfe jederzeit gern weiter.

Leopardgecko Terrarium Einrichtung, natürliches Einrichten, Leopardgecko Terra, leopardgecko-guru
das Terrarium - ein Ausschnitt der Natur

Bis auf wenige Ausnahmen halte ich meine Zuchtgruppen in Terrarien, die ich so naturnah wie möglich eingerichtet habe. Der Bodengrund besteht aus einem ausgehärteten Lehm–Sand Gemisch, in den echte Pflanzen eingelassen sind. Daneben sind unsere Terrarien mit verschiedenen Tillandsien bestückt, die beliebig eingeklebt werden können. Ich bin davon überzeugt, dass durch solche echten Pflanzen das nicht zu unterschätzende Mikroklima begünstigt wird.

Alle unsere Terrarien haben eine dreiseitige Rückwand, die mit Styropor und einem Sandsteinmörtel Felsgestein und Spalten nachbildet. Auch findet man in jedem meiner Terrarien Steinaufbauten aus richtigen Bruchsteinen, die Wärme spreichern und zum Wohlfühlen der Leopardgeckos beitragen sollen.

Leopardgecko Aufzucht, Leopardgecko Racksystem, Leopardgecko kaufen, leopardgecko for Sale, Leopardgecko available, Leopardgecko abzugeben, leopardgecko Rack
das Racksystem - kontrollierte Haltung

Die Haltung von Leopardgeckos in sogenannten Racks wird meist zur kontrollierten Haltung und Aufzucht, insbesondere von Großzüchtern angewendet. Da bei dieser Haltungsart statt einem Terrarium Plastikboxen und als Bodengrund Zeitungs- oder Zellstoffpapier verwendet wird und alle weiteren Einrichtungsgegenstände wie die Wetbox, die Futter- und Wasserschale und eine trockene Höhle leicht zu reinigen oder zu desinfizieren sind, eignet sich die Rackhaltung auch zeitweise als  Quarantäne- und Aufzuchtunterbringung.

Die Rackhaltung bervorzuge ich zur Aufzucht meiner Schlüpflinge in den ersten Wochen und im Quarantäne- und Krankheitsfall von adulten Leopardgeckos, jedoch nicht als Dauerhaltung.

Überwinterung Leopardgecko, Leopardgecko Zucht, Winterruhe Leopardgecko, leopardgecko-guru
die Winterruhe

Fast jedes Tier benötigt eine „Auszeit", in der es sich inaktiv oder ruhend von den Strapazen der Fortpflanzung erholen kann. So macht auch der Leopardgecko eine ca. 3 monatige Winterruhe.

Nachdem ich meine Leopardgeckos nochmals ordentlich gefüttert habe und alle Kotproben untersucht wurden, regel ich ab Ende Oktober allmählich die Beleuchtungsdauer und Temperaturen herunter, um die Winterruhe langsam einzuleiten. Einige Wochen später werden sie in ihre Überwinterungsboxen überführt. In diesen Boxen halten bei mir alle Leopardgeckos bei 10-15°C ihre Winterruhe. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass vor allem Weibchen ihren Beginn der Winterruhe im Herbst selbst bestimmen und selbsständig mit geringer bis gar keiner Nachrungsaufnahme selbst einleiten. Während der Winterruhe grundreinige ich meine Terrarien.